02.06.2011

Here we go!

Vielleicht ist es längst überfällig einen Blog in Europa zu eröffnen, welcher das Thema Packrafting abdeckt. Nach dem Artikel in KANU letztes Jahr wird es zunehmend bekannter und verlangt nach aktueller Behandlung.

Ein Blog ist immer eine subjektive Sache und so wird auch dieser persönlich gestaltet. In diesem Fall jedoch nicht von einer Einzelperson. Abwechselnd werden wir, Marc und Sven berichten. Außerdem hoffen wir auf Gastbeiträge von EnnoBeniHendrik und vielleicht sogar von Sabine, welche dem Thema auch nahe stehen und das ganze in Deutsch vermitteln können. Letztlich haben sie uns zu einem Blog ermutigt und inspiriert. Wir hoffe die Beiträge hier helfen das Thema Packrafting (in Europa) zu etablieren, eine Community aufzubauen und für alle ein Sprachrohr zu bilden.  Nutzt die Kommentarfunktion!

Apropos, wir haben uns für deutsch entschieden, da Roman aus Alaska das Thema bereits gut in English abdeckt. Für jene, welche den Blog dennoch in English verfolgen wollen, wird es die Sprachoption von Google mit einer automatischen Übersetzung geben und gelegentlich vielleicht den ein oder anderen Post direkt in Englisch.
Dieser Blog hat einen ganz klaren Fokus :)
Nicht zuletzt um die Zielgruppe zuvergrößern, wird es auch ein Angebot zum Bezug von Packrafts in Deutschland und Europa geben. Dieses werden wir aufbauend auf den Erfahrungen mit Sammelbestellungen zusammen gestalten. Bis es offizielle soweit ist, bei Interesse dazu einfach eine Email an uns  (info@packrafting.de).  Auch so freuen wir uns über Nachrichten, mehr noch, wenn alle daran teilhaben .

Marc & Sven

Kommentare:

  1. Hei Marc und Sven,

    Hübsch schaut es aus hier! Viele Erfolg beim bloggen, und ich bin gespannt wie sich euer Blog und das Packraften in Europa entwickeln wird!

    AntwortenLöschen
  2. Wow,

    klasse. Wenn der Blog so wird, wie die Fotos, wird er gut :-)
    Auch schön, dass es in Deutsch gehalten wird!

    Viel Erfolg und viel Spaß.

    beste Grüße,
    Markus

    AntwortenLöschen
  3. Great to see an European packrafting blog! A pity that you decided to write in German only as I believe that many non-German-speaking Europeans also interested in packrafting and Google translation is quite poor... But I also understand the language point (easier and faster to write and a selected reader segment). Good luck with the blog!

    AntwortenLöschen
  4. Hi ihr beiden. Super das ihr so schnell was auf die Beine gestellt habt. Und immer schön Bilder und Videos euer Trips posten.

    AntwortenLöschen
  5. Many thanks for all the comments, a very nice welome. And sorry for the late response. It is the time of the year to blog less and do more actually ;) The language issue seems to be on discussion. We will review on this one! Just came back from a trip an am about to head to the next one! Talk to you later, Sven

    AntwortenLöschen
  6. hab gleich mal deinen Feed in den Reader gepackt :-)

    Coole Seite und sehr coole Bilder. Mich würde an dieser Stelle interessieren mit welcher Kamera du die gemacht hast. Ich suche nämlich noch einen brauchbare wasserdichte Kamera.

    Dann hab ich noch 'ne Anmerkung zu deiner Domain. Jetzt ist alles per Ifram auf Blogspot geleitet. Das würde ich via CNAME lösen. Das ist dann besser für die Suchmaschinen.

    Hier ist das nochmal ausführlicher beschrieben. http://www.richtigbloggen.de/18-Blogspot-auf-eigene-Domain-umziehen.html

    AntwortenLöschen
  7. @Silvio,
    Wir fotografieren mit verschiedenen Kameras, die nicht alle wasserdicht sind.
    Die Typen kannst in den Exif-Daten in unseren Picasa-Alben sehen.

    https://picasaweb.google.com/M.Kreinacker
    http://picasaweb.google.com/sven.schellin

    Die Fotos vom PR-Surfen habe ich alle mit einer GoPro HD HERO 960 gemacht. Die ist bis 30m wasserdicht. Sie ist zwar eigentlich noch besser zum filmen geeignet, aber auch die Fotoqualität ist nicht schlecht.

    Danke für den Tipp mit CNAME. Das schauen wir uns mal an ;-).

    AntwortenLöschen