05.11.2014

Bushcraft, Packrafting & Survival

Muss man Kai Sackmann vorstellen? Vielleicht. Zum Thema Bushcraft und Survival hat er zwar eine riesige Fan-Gemeinde, in der Packrafting-Community ist er aber nicht ganz so bekannt, obwohl die beiden Szenen sich gut ergänzen! "Sacki" hat eine angenehme, authentische Art Tipps und Trick rund ums "Überleben" zu vermitteln. Dazu kommen fünf "Waldläufer" Bücher, ein Youtube Kanal mit unterhaltsamen Videos sowie eine Fülle von praktischen Infos auf seiner Seite: sacki-survival.de/. Wer als Packrafter seine Fähigkeiten in diese Richtung erweitern will, dem ist diese Quelle empfohlen.

Sacki-Survival testet Packrafting!

Der minimalistische Ansatz passt aber extrem gut in die Survival Bewegung. Und ja, die Boote gibt es auch in getarntem Grün ;)


Taubergießen-Tour

Packraft-Trip durch das Gewässernetz des Naturschutzgebietes Taubergießen. Die Tour führt von Rheinhausen bis nach Wittenweiler, mitten durch die größte Auwald-Landschaft am Oberrhein.

Einstieg: westlich von Rheinhausen-Oberhausen (N 48° 13' 59'', E 07° 41' 27'')
Ausstieg: Am südwestlichen Ortsrand von Wittenweier ( N 48° 19' 39'', E 07° 45' 06'')

Mehr Infos: http://www.sacki-survival.de/info-sammlung/touren/tauber/index.html



Vielen Dank Kai für diese authentische Vorstellung.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen